Claudia Gali | Visuelle Konzepte
  • aq_block_1

    1 of 1

Mitbürgerverständigung

(Neue) Heimat Berlin | Mixed Media Workshop

In diesem Seminar kommen ALT- und NEUberliner/innen ins Gespräch und in einen künstlerischen Austausch. Jede/r Teilnehmende kreiert ein Bild von Ihrer/seinem Berlin. Wir benutzen dafür Gegenstände aus dem Alltag, Fotos aus aktuellen Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehbeiträgen oder aus dem Internet. Wir sichten und zerlegen das Material und arrangieren / kleben / nähen / bauen es in neuen Kontexten zusammen. Mit dieser Technik können Bilder ohne Worte eine eigene Geschichte erzählen.

Dieser Workshop ist geeignet für Teilnehmer_innen mit geringen Deutschkenntnissen oder nur Englischkenntnissen und ab 6 Personen buchbar.

Theaterpädagogik

wenig & viel | Kinder in Aktion

Unsere Methode ist immer die selbe, das Resultat verschieden – Wir laden Kinder mit zwei spezifischen Fragen ein, deren Antworten den Verlauf des Workshops maßgeblich bestimmen.

1. Wovon habt ihr zu wenig? Die Beiträge der Kinder liefern wichtige Eckpunkte für die Handlung kurzer nonverbaler Spielsequenzen. || 2. Wovon habt ihr zu viel? Die formale Übersetzung in Bühnenbild, Requisiten, Kostüm und Maske nährt sich von dem, was der Ort im Überfluss anzubieten hat (Müll, Handies, Pflanzen, Erde …). Die Kinder entdecken Methoden zur Improvisation und damit das eigene kreative Potenzial. Besonders gestärkt wird die Fähigkeit zur kulturübergreifenden nonverbalen Kommunikation. Dies ist eine Zusammenarbeit mit Lukas Besuch (Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge).

Grafik & Malerei

Ein Strich macht Karriere

Jede und jeder kann zeichnen lernen. Ob Landschaftsskizzen oder Stillleben – dieser Kurs zeigt Ihnen methodisch, wie Sie schrittweise zu eindrucksvollen Ergebnissen kommen.

Wir beginnen mit lockeren Skizzierübungen und gelangen über die Einarbeitung von Hell-Dunkel-Werten zur ersten Komposition. Verschiedene Techniken wie Bleistift, Kohle, Fineliner sowie Farbstifte und unterschiedliche Papiere können dabei zum Einsatz kommen. An zwei Workshop-Tagen erfahren Sie Möglichkeiten verschiedener Methoden und bemerken rasch die Entwicklung Ihres eigenen Striches.

Gerne biete ich Einzel- und Gruppenunterricht auf Anfrage an. Auch für eine Mappenberatung stehe ich gerne zur Verfügung.