Claudia Gali | Visuelle Konzepte
hauptstadtfussball-eroeffnung

Szenografie

Vernissage im Ephraim Palais

Am 26.7. startet die Ausstellung zu der Geschichte des Fußballs in Berlin. Im Auftrag des studio TK ist eine Reise durch die Zeit auf zwei Etagen entstanden.

Szenografisches Konzept:
Studio TK – Carsten Cielobatzki, Malte Schurau, Claudia Gali, Annette Dooman, Jean-Paul Laue, Daniel Urria, Tobias Kunz

Mehr auf: www.stadtmuseum.de

19. Juli 2017

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>